Gaststart in der digitalen Nürburgring Langstrecken Serie am Samstag, den 20.02.2021

Erneut haben wir die Möglichkeit bei der digitalen Nürburgring Langstrecken Serie (DNLS) als Gaststart anzutreten. Diesmal nicht nur mit einem Fahrzeug. Nein sogar zwei Fahrzeuge können wir auf die Piste bringen. Zum einen setzen wir wieder den Lamborghini Huracán GT3 EVO, in der Klasse SP9, mit der Startnummer #40 ein. Pilotiert wird er von Max Pfeifer, Marcel Fröhlen und ganz neu in unserem Team für die DNLS, haben wir den reellen Rennfahrer Mark Hellerich für uns gewinnen können. Somit bleibt uns die eklige und verhängnisvolle Zeitstrafe von 5 Minuten erspart. Vielen Dank an dieser Stelle an Mark Hellerich, welcher ehrenamtlich für uns fährt. Das Zweite Auto wird der BMW M4 GT4, in der Klasse SP10, mit der Startnummer #340, sein. Gefahren wird er am Samstag von Sascha Ziefle, Lukas Baudach sowie von Max Montermann.

Das Nimex 3h Rennen der DNLS wird am Samstag den 20.02.2021 um 12.30 Uhr übertragen. Schaltet ein auf YouTube und drückt unseren Fahrern ganz fest die Daumen.

Weitere Infos zu unserer Community gibt es auf der Homepage sowie auf unserer Facebook Seite.

Wir sind weiterhin auf der Suche nach Stammfahrer für unseren iRacing- und ACC-Bereich. Ebenfalls wird es im März im Bereich RaceRoom eine weitere Sichtung geben. Auch dafür könnt ihr euch bei uns melden. Jeder kann bei uns beitreten. Sowohl Anfänger, wie auch Profis, Jung und Alt ist alles bei uns vertreten. Wenn ihr Teil unseres Erfolgs sein wollt dann bewerbt euch auf unserem Discord.

Unsere Partner:

FSP | TÜV Rheinland

Heilzentrum Terra-Pi