Hilfsprojekt „24h for Anna“ das 2. Rennen

eSports Racing Community

„24h for Anna“

Morgen Abend, wieder ca. 21.30 Uhr, geht es los in der italienischen Simracingleague. Der 2. Lauf der DTM 2020 Meisterschaft findet in Monza statt. Erneut wird für das Hilfsprojekt „24h for Anna“ gefahren. Unsere 4 eRC Team Fahrer sind auch wieder mit dabei. Nach dem ersten Rennen konnten wir ein super Ergebnis erzielen. Max Pfeifer konnte den 1. Platz erreichen und Jonas Wanner den 3. Platz. Unsere beiden anderen Fahrer, Marcel Fröhlen und Daniel Berka, erzielten jeweils den 8. und 9. Platz. Somit schafften es 2 auf das Podium und 2 in die Top 10. Eine Klasse Leistung. Können alle an ihr Ergebnis aus dem 1. Rennen anknüpfen??? Und das eRC Team die Meisterschaft weiter anführen? Das erfahrt ihr morgen, wenn ihr wieder, bei uns auf Twitch, einschaltet. Wir haben die Ehre den deutschsprachigen Stream für die Meisterschaft ausstrahlen zu dürfen.

Wir werden alle Rennen auf unserem Twitch Kanal Streamen.

Informationen zum Hilfsprojekt 24h for Anna auf Facebook

Unterstützen könnt ihr das Hilfsprojekt bei PayPal

Information zur Meisterschaft gibt es auf dieser Homepage

Die Partner der Meisterschaft:

Bjsimracing

Sim Race Components

IEDA – Italian Esport Driver Academy

RaceRoom

Simracingleague.it

Team Ballas Ξsports

Informationen zu unserer Community gibt es auf unser Homepage
Sowie auf unserer Facebook Seite.

Wir sind auch weiterhin auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Jeder kann bei uns beitreten. Sowohl Anfänger, wie auch Profis, Jung und Alt ist alles bei uns vertreten. Wenn ihr Teil unseres Erfolgs sein wollt dann bewerbt euch auf unserem Discord.

Unser Partner:

FSP | TÜV Rheinland